Leiden Sie unter Kieferschmerzen und Kieferknacken?

Körperfehlhaltungen können zu einer Überbelastung der Wirbelsäule oder einzelner Gelenke führen. Auch ein Kiefergelenk kann durch Fehlbelastung erkranken. Gründe hierfür sind oft Knirschen und Pressen mit den Zähnen durch hohen Stress, ungünstige Zahn- und Kieferstellungen oder überbewegliche (hypermobile) Gelenke.

Zeichen einer Überbelastung zeigen sich häufig an der Muskulatur, die indirekt am Kauvorgang beteiligt ist. Dies ist neben der Kaumuskulatur, die Hals- und Schultermuskulatur. Aber auch chronische Rücken-, Nacken- und Kniebeschwerden, Schulter-Arm Syndrom und Empfindungsstörungen in den Armen und Händen können von einem fehlerhaften Biss verursacht werden.

Erfolgreiche Diagnose und CMD-Therapie durch erfahrene Spezialisten

Nur durch spezielle Untersuchungen kann abgeschätzt werden, ob es sich bereits um einen Schaden handelt oder ob sich die Problematik noch im Anfangsstadium befindet. In diesem Fall können einfache präventive Maßnahmen dabei helfen das Gelenk wieder zu stabilisieren. In vielen Fällen kann außerdem eine Aufbissschienen zur Entspannung der Muskeln und Reduzierung von Schmerzen eingesetzt werden.

Eine erfolgreiche Diagnose und Behandlung von vorhandenen Kieferfehlstellungen stellt aufgrund der vielfältigen Symptome - mit möglicherweise anderem Ursprung - eine besondere Herausforderung für den behandelnden Arzt dar. In unserer Praxis erwarten Sie erfahrene Spezialisten zur erfolgreichen Behandlung!

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt direkt online einen Beratungstermin in unserer Praxis. Alternativ erreichen Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail.

Orthodentix - Geldern, Nordwall 59, 47608 Geldern
 Karte anzeigen